Radweg Dülken – Boisheim: Erneuern, jetzt!

Die Verwaltung der Stadt Viersen hat ja neulich in einer Stellungnahme im Ausschuss für Ordnung und Straßenverkehr den Radweg zwischen Dülken und Boisheim als „verkehrssicher“ eingestuft und auf Feldwege als Alternative verwiesen. Nichts gegen die Damen und Herren von der Verkehrsplanung, die ja so echt nett sind, aber ein solches Statement ist schon ein Stück weit ein Schlag ins Gesicht für jede(n) Radfahrer*in, der ja diesen Radweg benutzen muss! Während die Boisheimer Straße in einem hervorragenden Zustand ist, gleicht dieser Radweg mehr einem Wanderweg. Wäre dieser „Radweg“ in einem Wald im verrückten Baden-Württemberg, wo die eigentlich schwarzen Grünen um Kretsche die unsinnige 2 Meter Regel (Stuttgarter Nachrichten) toll finden (?!), dürften Radfahrer*innen einen solch schmalen Weg noch nicht einmal benutzen…
Es ist auch erstaunlich, dass in der Nachbargemeinde Schwalmtal besser erhaltene Radwege mit Warnschildern „Radwegschäden“ ausgestattet werden, während in Viersen nur bessere Trampelpfade ein solches „Prädikat“ bekommen. Nicht alle haben eine MTB, um auf diesen Wegen zu fahren, und selbst MTBs machen diesen „Radweg“ zwischen Dülken und Boisheim nicht breiter. Wann wird endlich dieser Radweg erneuert und warum werden stattdessen hunderttausende in „Heideldeidel-Bahndammradwege“ investiert, die den Schüler*innen und Pendler*innen so gar nichts bringen? So, nachdem ich mich hier „ausgekotzt“ habe, folgt eine kleine Selecáo moderner Radwegebaukunst:

Der Spaß beginnt...
Der Spaß beginnt…
Keine Radlänge breit, aber Benutzungspflicht an einer Straße, wo Tempo 50 herrscht...
Keine Radlänge breit, aber Benutzungspflicht an einer Straße, wo Tempo 50 herrscht…
"Perfekter" Fahrbahnbelag.
„Perfekter“ Fahrbahnbelag.
Da macht Radfahren Laune.
Da macht Radfahren Laune.
Erst ab einem solchen Zustand erhält ein Radweg in Viersen ein "Prädikat".
Erst ab einem solchen Zustand erhält ein Radweg in Viersen ein „Prädikat“.
Fahrbahnvergleich Radweg VS Straße. Ohne Auto Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse?
Fahrbahnvergleich Radweg VS Straße. Ohne Auto Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse?

So, jetzt geht’s mir etwas besser nach diesem Frustabbau…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s