Radwege in Viersen, Hauptsache „Verkehrssicher“

Als Sachkundiger Bürger im Viersener Ordnungs- und Straßenverkehrsausschuss lese ich in der Niederschrift von der letzten Sitzung bezüglich der „Anregungen“ diverser Ausschussmitglieder über die Qualität von Radwegen und Ampelphasen bei „Bettelampeln“ schon sehr entmutigende Stellungnahmen.

Sämtliche „Anregungen“ bezüglich der Qualität der Radwege werden mit dem Argument, alles sei „verkehrssicher“ abgeblockt.  Naja, dann sind Bikeparks wohl auch „verkehrssicher“ oder was?

Viersen_Fahrradfreundlich_Stadtspiegel

Aus der Hompage des Stadtspiegel Viersen.

Hierzu auch noch mal zwei Artikel aus dem Stadtspiegel Viersen:
http://www.stadt-spiegel-viersen.de/stadtteile/viersen/nicht-besonders-fahrrad-freundlich-aid-1.4891791

http://www.stadt-spiegel-viersen.de/stadtteile/viersen/das-bewegt-sie-8222-radwege-die-cross-strecken-228-hneln-8220-aid-1.4909032

Ich muss mich mal mit der Radgruppe von Miteinander-Füreinander Süchteln kurzschließen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s