Beobachtungen Nummer zwei – Radwege…

Meine Gedanken und Beobachtungen Nummer zwei – zum Thema Radwege. Ich bin mir sicher, da gibt es noch einen Haufen mehr…

Radwegesituation:

Fahrradfahrer*innen stellen einen nicht unerheblichen Anteil des gesamten Pendelaufkommens dar. Der Boom der E-Bikes dürfte diesen Anteil noch eher erhöhen. Nicht nur der/die fahrradverrückte Sportler*in nutzt das Rad als tägliches Fortbewegungsmittel, auch viele Bürger*innen aus den unteren Einkommensschichten (wie ich z.B.) verwenden das Rad als echte und preiswerte Alternative zum MIV und ÖPNV.
Leider sind vor allem die Radwege zwischen den einzelnen Stadtteilen Viersens dringend sanierungsbedürftig. Der damalige Ansatz, Radwege abgetrennt von den Straßen zu bauen, hat sich als teure Fehlinvestition erwiesen. Insbesondere Radwege entlang von Alleebäumen sind in einem äußerst mangelhaften Zustand. Jede Baumwurzel stellt eine Unebenheit dar, die auf einer normalen Straße niemals toleriert werden würde. Auch unbefestigte Lücken im Fahrbahnbelag der Radwege, die mit Splitt (!) aufgefüllt sind, tragen nicht gerade zur Attraktivität und Sicherheit der Radwege bei. Bei winterlichen Bedingungen werden Radwege erst zum Schluss oder gar nicht geräumt. Dennoch müssen Radpendler*innen aufgrund der blauen Radwegschilder zwingend die teilweise kaputten Radwege nutzen. Ein besonders trauriges Beispiel für diese geschilderten Beobachtungen bieten der Radweg zwischen Boisheim und Dülken und der Radweg zwischen Viersen und Dornbusch. Hier muss dringend Abhilfe her und die maroden Radwege müssen dringend saniert werden. Innerhalb der Viersener Ortsteile sind die Fuß- und Radwege oftmals so gelegt, dass es immer wieder zu schweren Unfällen kommt, wenn ein(e) MIV-Teilnehmer*in beim rechts abbiegen nichtmotorisierte Verkehrsteilnehmer*innen übersieht. Gerade Radfahrer*innen und Kinder sind besonders gefährdet durch die gefährliche, teure und unnötige Trennung von Radweg und Straße.

Und? Kommt das bekannt vor?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s